Go Back
+ servings

Klassischer Kartoffelsalat mit Zwiebeln

Dieser Kartoffelsalat ist ein absolutes Muss an einem Grillabend. Er ist einfach zuzubereiten und benötigt nicht viele Zutaten.
Vorbereitung 20 Min.
Zubereitung 20 Min.
Zeit zum Ziehen 30 Min.
Gesamt 1 Std. 10 Min.
Portionen 3
Kalorien 361 kcal

Zutaten
  

  • 500 Gramm Kartoffeln (gekocht)
  • 3 Eigelb
  • 2 mittlere Zwiebeln
  • 5 EL Rapsöl
  • 2 TL Senf
  • 1 TL Salz (gestrichen)
  • Pfeffer

Zubereitung
 

  • Als Erstes werden die Kartoffeln gekocht. Ich nehme immer eine festkochende Sorte, damit der Salat nicht matschig wird. Kartoffeln nach dem Kochen pellen und abkühlen lassen.
    Wenn du noch Kartoffeln vom Vortag hast, kannst du diese selbstverständlich verwenden.
  • Das Eigelb vom Eiweiß trennen und das Eigelb in eine Schüssel geben. Dann kommen das Öl und der Senf hinzu. Alles gut miteinander verrühren. Ich schlage die Masse immer, damit sich das Eigelb und das Öl gut miteinander vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    Wenn du die Kartoffeln ohne Salz gekocht hast, dann darf die Soße zu salzig schmecken, denn die Kartoffeln ziehen unglaublich viel von dem Geschmack. Wahrscheinlich wirst du noch mal nachsalzen müssen.
  • Die Zwiebeln in feine Stücke schneiden oder hacken und mit zum Ei-Öl-Gemisch geben. Hier lohnt sich die Mühe, denn je feiner die Zwiebelstückchen sind, desto besser schmeckt der Salat.
  • Die Kartoffeln in mundgerechte Scheiben schneiden und zur Soße geben.
    Alles vorsichtig miteinander verrühren und circa eine halbe Stunde ziehen lassen. Gegebenenfalls nachsalzen.

Nährwertangaben

Calories: 361kcalCarbohydrates: 26.3gProtein: 7.6gFat: 23.8g
Keyword günstig, Omas Küche
Du hast das Rezept bereits ausprobiert?Dann freue ich mich sehr über eine Bewertung❣️ Hinterlasse im Kommentarfeld eine Sternebewertung. Über einen zusätzlichen Kommentar würde ich mich riesig freuen 😊