Menu
Zaziki
Hauptgerichte

Zaziki ÔÇô wie beim Griechen ­čçČ­čçĚ

Vielleicht ist dir schon mal aufgefallen, dass der Zaziki in deinem Lieblingsrestaurant viel dicker und nicht so fl├╝ssig ist wie der im Supermarkt. Und warum schmeckt er eigentlich beim Griechen so viel cremiger?
Wie dir das gelingt und welches der beste Joghurt f├╝r Zaziki ist, erf├Ąhrst du in diesem Blogartikel.

Welchen Joghurt nimmt man?

Es ist naheliegend, dass man f├╝r einen griechischen Zaziki auch griechischen Joghurt nimmt. Aber warum gibt es griechischen Joghurt, Joghurt nach griechischer Art und kann man eigentlich auch einfach ÔÇ×normalenÔÇť Joghurt nehmen?

Griechischer Joghurt vs. Joghurt griechischer Art

Griechischer Joghurt zeichnet sich in erster Linie durch einen h├Âheren Anteil an Eiwei├č und Fett aus. Gerade der hohe Fettanteil macht ihn so beliebt, denn dadurch ist er besonders cremig.

Aber wann ist ein Joghurt ein griechischer Joghurt? Dieser Joghurt wird in Griechenland hergestellt und traditionell durch Abtropfen in seinem Molkeanteil reduziert. Das ist der Grund f├╝r den h├Âheren Eiwei├č- und Fettgehalt.
Ein Joghurt griechischer Art wurde in einem anderen Land hergestellt und darf sich deshalb nicht Griechischer Joghurt nennen. Er kann einen geringen Eiwei├čanteil aufweisen als das Original.

Joghurt mit 3,5 % Fett

Joghurt mit 3,5 % Fett bekommst du in jedem Supermarkt. Das ist auch der Grund, warum ich diesen f├╝r Zaziki verwende. So spare ich mir die Suche nach einem Joghurt griechischer Art, auch wenn ich zugeben muss, dass sich die Auswahl in den Superm├Ąrkten in den letzten Jahren deutlich verbessert hat. Egal f├╝r welchen Joghurt du dich entscheidest, verwende auf keinen Fall fettreduzierten!

Joghurt abtropfen

Das Geheimnis f├╝r einen guten Zaziki ist das Abtropfen. Durch das Reduzieren der Molke wird der Joghurt fest, cremig und extrem lecker. Die gew├╝nschte Konsistenz bekommt er dann durch das Wasser in der Salatgurke, die zu dem Joghurt kommt.

Zum Abtropfen kannst du ein Seihtuch verwenden. Wenn du keins zur Hand hast, tut es auch ein normales Geschirrtuch. Nur bitte ein sauberes und keins, dass mit Duftstoffen gewaschen wurde, denn Milchprodukte neigen dazu Ger├╝che anzunehmen. Ich gehe davon aus, dass du keinen Zaziki m├Âchtest, der nach Fr├╝hlingsduft schmeckt. Sp├╝le das Geschirrtuch zur Not vorher gut durch.

Das Tuch wird einfach in eine Sch├╝ssel gelegt. Dann kommt der Joghurt hinein und die Ecken des Tuchs werden zusammengenommen und mit einem Band zugebunden. Kein Band im Haus? Kein Problem, dann knote einfach die gegen├╝berliegenden Ecken zusammen.

Abschlie├čend den Joghurt in ein Gef├Ą├č h├Ąngen und in den K├╝hlschrank stellen. Ich nehme meistens eine Saftkaraffe, mache das Tuch am Henkel fest und dann ab in die K├╝hlschrankt├╝r. Wichtig ist nur, dass der Joghurt ├╝ber der Molke h├Ąngt.

So, genug Theorie, nun geht es zum Rezept.

Zaziki Rezeptbild

Zaziki

Zaziki ist im griechischen Restaurant nicht wegzudenken. Auch zu Hause sollte diese k├Âstliche Beilage nicht fehlen. Sie passt bestens zu gegrilltem Fleisch oder auf eine Antipasti-Platte. Hier ein Rezept f├╝r Zaziki wie beim Griechen.
Vorbereitung 12 Stdn.
Zubereitung 15 Min.
Gesamt 12 Stdn. 15 Min.
Portionen 6 Portionen
Kalorien 98 kcal

K├╝chenzubeh├Âr

Zutaten
  

  • 500 Gramm Joghurt (3,5┬á% Fett)
  • 150 Gramm Salatgurke
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Oliven├Âl
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung
 

Joghurt abtropfen lassen

  • Das Seihtuch in eine Sch├╝ssel legen und den Joghurt in die Mitte geben. Die Ecken des Tuchs zusammenfassen und mit einem Band zusammenschn├╝ren. Den Joghurt in ein hohes Gef├Ą├č h├Ąngen und in den K├╝hlschrank stellen. Pass auf, dass der Joghurt nicht die Molke ber├╝hrt, die sich am Gef├Ą├čboden sammelt.

Zaziki anr├╝hren

  • Nach 12 Stunden den Joghurt aus dem Tuch nehmen. Die Reste mit einem L├Âffel abkratzen.
  • Die Salatgurke waschen und ├╝ber eine gro├če Reibe in den Joghurt reiben.
  • Knoblauch mit einer Knoblauchpresse in die Sch├╝ssel pressen. Alles gut verr├╝hren. Abschlie├čend mit Salz und Pfeffer abschmecken.

N├Ąhrwertangaben

Calories: 98kcal
Keyword Beilage, Dip, g├╝nstig
Du hast das Rezept bereits ausprobiert?Dann freue ich mich sehr ├╝ber eine BewertungÔŁú´ŞĆ Hinterlasse im Kommentarfeld eine Sternebewertung. ├ťber einen zus├Ątzlichen Kommentar w├╝rde ich mich riesig freuen ­čśŐ

Viel Spa├č beim ZubereitenÔŁú´ŞĆ

Deine
Vanessa

No Comments

    Leave a Reply

    Deine Bewertung ­čĺÜ




    GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner